Werden Sie Winzer mit einem Rebstock im Tal der roten Traube!

Werden Sie Winzer mit einem Rebstock im Tal der roten Traube oder verschenken Sie eine Patenschaft an einen lieben Menschen.

Ihren zukünftigen Rebstock finden Sie in der Gemarkung Rech.
Rech liegt am Mittellauf der Ahr, ganz nahe an jenen Passagen, von wilder, zauberhafter Schönheit, in denen das Flüsschen die engsten Schleifen zieht. Hier, wo die Sonne die Steilhänge aus Schiefer und Grauwacke aufheizt, im Regenschatten der Hocheifel, sorgt ein mildes und niederschlagarmes Klima für hervorragende Weine.
Besuchen Sie Ihren Rebstock, es ist mir eine Ehre Ihnen den Weinberg und Standort Ihres Rebstocks zu zeigen. Natürlich dürfen Sie auch unseren Weinkeller besichtigen und die dort hergestellten Weine probieren.
Der Rebstock wird mit einem Namensschild des Paten gekennzeichnet. Als Pate dürfen Sie den Rebstock jederzeit besuchen und sind herzlich eingeladen an der Weinlese teilzunehmen. Die Paten erhalten zwei Mal eine Flasche Wein aus dem Ertrag.
Wir haben einen herzlichen Winzer gefunden, der Ihren Rebstock das Jahr über hegt und pflegt.
Sie können gewiss sein, daß es Ihrem Rebstock an nichts fehlt und der Ertrag gesichert ist.
Die Rebstock-Patenschaft beginnt mit der Ausstellung Ihrer Urkunde und dauert 2 Jahre.

Die Rebstock-Patenschaft beinhaltet folgende Leistungen:
• Der Pate erhält eine Rebstock-Patenschaftsurkunde.
• Der Weinstock in der Gemarkung Rech an der Ahr wird mit einem Namenschild des Paten gekennzeichnet.
• Als Pate dürfen Sie ihren Rebstock jederzeit besuchen.
• Der Pate darf an der Weinlese teilnehmen.
• Der Pate erhält zwei Mal eine Flasche Wein aus dem Ertrag (die erste Flasche zusammen mit der Urkunde und die Zweite im darauffolgenden Jahr).
• Der Versand des Patenschaft-Zertifikats erfolgt sofort, zusammen mit der ersten Flasche Wein. Für jedes weitere Patenschaftsjahr erhalten Sie einen Gutschein über eine Flasche Wein, den der Pate im Weingut St.Nepomuk in Rech oder im Weinladen „ahrLand Dankos Weinladen“ in Bad Neuenahr einlösen kann.
Der Preis: 39,90 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Auf Wunsch können Sie die Rebstockpatenschaft um ein 3-Gang Überraschungs-Winzer-Menü für 2 Personen ergänzen.
Das Menü wird Ihnen im Restaurant des Weingut St. Nepomuk in Rech serviert.
Für das Überraschungsmenü wird Ihnen ein Gutschein im Wert von 42,00 € ausgestellt, welcher über die Laufzeit der Patenschaft von 2 Jahren gültig ist.
Der Aufpreis beträgt 42,00 €

Termine für das Rebtockpatenmenü 2017

Samstag, 08. April
Samstag, 20. Mai
Samstag, 17. Juni
Samstag, 22. Juli
Samstag, 18. November

Samstag, 02. Dezember